Illuminati derfilm informiert über Illuminatie + Film was ist oder sind ein illuminati?

Illuminati nicht nur film und Buch von Dan Brown.


Machst Du unsere Seite? Teile es mit Deine Freunden:

Was ist die illuminati?

Der Illuminatenorden (lat. illuminati "die Erleuchteten") war eine am 1. Mai 1776 vom Philosophen und Kirchenrechtler Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete Geheimgesellschaft. 1785 wurde er in Bayern verboten und stellte seine Aktivitäten daraufhin ein.(Wikipedia)
50% Ist es eine Mythe?
20% Ist es eine Verschwörungstheorie?
26% Die Illuminaten werden gerne in populären Romanen dargestellt!

Auf die Illuminaten wird auch häufig in Filmen, Büchern, Computerspielen und Musikstücken angespielt und prädestiniert sie immer wieder für die Rolle der mysteriösen Bedrohung

Populärste Beispiele sind:

23 Nichts ist so wie es scheint, Lara Croft: Tomb Raider, Illuminati (Film), Die Whoopee Boys

Kartenspiel: Illuminati

Pen-&-Paper-Rollenspiel: GURPS Illuminati

Computerspiele: Deus Ex, Deus Ex: Invisible War, Area 51,Resident Evil 4 und Kirby und das magische Garn

Musikstück: Welle: Erdball 23

Du interessierst Dich für Die Illuminatie? Die Illuminati, der legendäre Geheimbund von Wissenschaftlern und Freidenkern, steht im Zentrum dieses fesselnden Thrillers von Dan Brown Jetzt Gleich Bestellen!

Eigentlich könnte Robert Langdon ein langweiliges Leben führen. Denn der Harvardprofessor ist Symbologe mit einem Faible für christliche Zeichenkunst -- da sollte man eigentlich nicht in tödliche Intrigen verstrickt werden. Allerdings ist Langdon vor allem der Held des Bestsellerautors Dan Brown, und der hat sich auf die undurchdringlichen Machenschaften der Kirche im Umfeld des Vatikans (und auf eine ganz besondere Deutung christlicher Kunst im Sinne komplexer Verschwörungstheorien) spezialisiert. In Illuminati wird Langdon in eine hoch explosive Geschichte verwickelt, die eng mit dem als ausgestorben geltenden Wissenschafts-Geheimbund der Illuminati aus der Zeit der Renaissance verknüpft zu sein scheint.

Der Papst ist gestorben. Nun sind alle Kardinäle nach Rom gekommen, um einen neuen Stellvertreter Gottes zu wählen. Aber ein wahnsinniger Fanatiker entführt vier der aussichtsreichen Kandidaten, um sie nach und nach in vier Kirchen mit Hilfe der vier Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser umzubringen -- nicht, ohne ihnen ein entsprechendes Brandsymbol der Illuminati auf die Brust zu brennen. Langdon ist der einzige, der den Mörder stoppen kann -- und der gemeinsam mit dem Camerlengo, dem Kammerdiener des verstorbenen Papstes, in der Lage ist, eine Antimaterie-Bombe mit ungeheuerlicher Sprengkraft aufzustöbern, die den Vatikan in Staub verwandeln soll. Gemeinsam mit der Tochter eines ermordeten Physikers macht sich Langdon auf die Suche nach Zeichen der Illuminati an den Kunstwerken im Stadtraum Roms -- bis zum für alle überraschenden Finale ...

Fazit: Ein höchst unterhaltsamer Thriller